working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv



  Freunde
   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    mausfreddy

   
    pally66

   
    lifeminder

   
    mirco-reisen

   
    maccabros

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   15.09.19 13:22
    We're a group of volunte
   17.09.19 01:48
    Hello there, just became
   20.09.19 07:54
    Thanks very interesting
   20.09.19 09:29
    It's a pity you don't ha
   22.09.19 13:35
    whoah this blog is fanta
   23.09.19 15:13
    I was recommended this w



https://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





Reisfelder

Der Tag zeigte uns tausend Gesichter und ließ Millionen von Geheimnissen im Verborgenen!
Gelbe, orange Energie fließt kühl in grünschattige Teiche, während der Tag zaghaft seine Flügel ausbreitet, um uns auf eine wundervolle Reise mitzunehmen.
Die Augen beherrschen den Tag: weit offen versuchen sie in neue Tiefen zu dringen, Strukturen zu erkennen und Bekanntes dem Unbekannten zuzuordnen. Die Farben scheinen die gleichen wie zuhause zu sein und doch ist manchmal ein tiefes Strahlen zu sehen, wenn die Sonne über den Reisfeldern versinkt, das neu und schöner erscheint, als das Leuchten heimatlicher Farben. Am schönsten und harmonischsten ist es dort, wo nur das junge, saftige Grün der Reisbüschel sich gegen das dunklere Grün der Palmwedel abhebt. Ein sanfter Friede breitet sich aus, wo nicht einmal Farben gegeneinander um die Vorherrschaft kämpfen, sondern alles fließend in winzigen Schattierungen ineinander übergeht.
Dazwischen ordentlich aufgereiht stehen kleine, braune Holzschreine, in denen täglich den Göttern zum Dank und mit der Bitte um Glück geopfert wird.
In den schmalen Bewässerungskanälen glitzern winzige Lichtpunkte. Bauern mit kegelförmigen Strohhüten verrichten einsam und lautlos die mühevolle Handarbeit (Unkraut jäten, anpflanzen, pflügen und ernten). Eine Frau zieht den Holzpflug durch den dicken Schlamm, ihr Mann gibt von hinten die Richtung an und das Gewicht, Entenkinder picken das Unkraut zwischen den Reispflanzen aus, Kinder plantschen nackt in den schmalen Bewässerungsgräben.


Copyright © merry-n 2018
9.10.18 09:19
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung