working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    mausfreddy

   
    pally66

   
    lifeminder

   
    mirco-reisen

   
    padernosder

   
    maccabros

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   14.07.18 21:38
    ...und ich gebe zu, ich
   17.07.18 09:12
    Hallo merry-n, Du has
   17.07.18 09:38
    Wunderbar sanft geschrie
   17.07.18 10:39
    Hallo, nun bist Du en
   17.07.18 10:39
    Hallo, nun bist Du en
   17.07.18 11:36
    merry-n Vielen Dank für



https://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ins falsche Leben geboren

Wenn du auf der falschen Seite
des Lebens geboren bist,
dann ist dein Glas halb leer,
schon ehe du getrunken hast.
Deine Worte werden sich gegen dich verschwören
und Hoffnungslosigkeit wird dich begleiten.

Aber wenn die Götter dich lieben,
dann gibt es eine Chance für dich.
Oder?...


Copyright © merry-n 2018
9.1.18 09:26
 
Letzte Einträge: Vergänglichkeit, Sonnenschwere Tage, Träume, Erwachende Träume, Janusköpfig, Nachtbeginn


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (9.1.18 10:30)
das liegt wohl an den Göttern...


padernosder (9.1.18 10:58)
Hallo,

Dein "oder?" am Schluß ist eine Aufforderung, etwas zu Deinen Worten zu sagen, wenn ich es recht verstehe... ;-)

Über die "falsche Seite des Lebens" dachte ich noch nicht nach. Da muß ich mir erst klarmachen, was damit gemeint ist. Und eigene Worte, die sich gegen mich verschwören... das ist echt schwer!

Hoffnungslosigkeit, wo die Hoffnung doch angeblich bis zuletzt bleibt... sei mir nicht böse: Ich gebe auf und hoffe dann doch, daß die Götter mich lieben. ;-)

So würde ich gerne bei der "Kunst" bleiben, wo mein Verstand nichts begreifen muß, wo die Worte keine feste Bedeutung haben. Und dann denke ich an den Musiker und Dichter "Captain Beefheart", der einmal sang: "Ich habe Musik gemacht, von der falschen Seite des Zauns."

Das könnte es doch sein, Dein "falsches Leben"! Da bin ich verliebt in das Leben und stelle plötzlich fest, daß es gar nicht da stattfindet, wo ich bin. Jetzt helfen mir nur noch wohlmeinende Götter zurück ins Leben, um dort einen guten Platz zu finden.

Doch die Götter sind noch unzuverlässiger wie "fahrendes Volk". Mal hier, mal da, sie sind nicht greifbar. Dann muß auch ich die Frage stellen: Habe ich die Chance auf ein gutes Leben, wenn die Musik meines Lebens von der falschen Seite des Zauns erklingt?

Captain Beefheart und sein Freund Frank Zappa waren sicher nicht immer ganz nüchtern, im wirklichen Leben, aber ich darf Dir versichern, außer Kaffee und Blutdrucktabletten habe ich nichts "intus". ;-)


pally (9.1.18 20:15)
...naja, ob mir in so einer Situation die Götter helfen können, wage ich zu bezweifeln. Aber man selbst kann immer wieder versuchen, auf die sogenannte " andere Seite " zu kommen .Egal, wie lange es dauert. Irgendwann stellt sich der Erfolg ein und dann wird das "Glas voll sein". LG pally


mausfreddy (9.1.18 20:17)
Hallo!
Ich denke, das ist ein Gefühl
welches einem manchmal beschäftigt.
Das kann kurz andauern und manchmal lange.
Ändern kann es aber jeder selbst.
LG mausfreddy


(10.1.18 07:39)
Das ist alles eine Frage der Einstellung ....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung