working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    mausfreddy

   
    pally66

   
    lifeminder

   
    mirco-reisen

   
    padernosder

   
    maccabros

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   19.06.18 18:37
    Hallo, mit Deiner Fes
   19.06.18 20:20
    Hallo, den Inhalt Deines
   20.06.18 07:14
    Hallo, Deine "Erkläru
   20.06.18 17:02
    Hallo, merry-n, ich find
   20.06.18 21:22
    Jeder ist wohl auf sein
   20.06.18 22:59
    Hallo, Interpretation



https://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das Reh in Nachbars Garten

Und das Reh in Nachbars Garten
leuchtet still vor sich hin.
Lämpchen geschmückt
zieht es einsam seine Bahn
durch den grünen Rasen.
Es schaut ruhig vor sich hin,
versunken in seine Träume
von einer weißen Glitzerwelt
in frostdunkelnder Nacht
mit seinen braunen Freunden
im schweigenden Wald.


Copyright © merry-n 2017
8.12.17 09:20
 
Letzte Einträge: Namibia (Teil 23), Namibia ( Teil 25), Eile, Nach dem großen Unwetter, Erklärung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (8.12.17 10:53)
Hallo,

Deine Winter-Märchen-Welt zieht sich von Nachbar´s Garten bis hin zum schweigenden Wald und der Phantasie ist - wie so oft bei Dir - jede Menge Platz geboten.

Weihnachten steht vor der Tür und ich denke dabei vor allem an meine Kindertage, und dort gab es - in einem Buch - ein kleines Rehböckchen namens "Tunichtgut". Selbst solch verschüttete Erinnerungen fördert die von Dir entfesselte Phantasie zu Tage. ;-)


(8.12.17 14:11)
Lieber padernosder,
ich finde es sehr schön, dass wir uns gegenseitig so inspirieren. Vielen Dank für deine Kommentare, Anregungen und leisen Kritiken. Ich schätze das alles sehr!
merry-n


mausfreddy (8.12.17 15:45)
Hallo!
Hier stehen auch so einige Rehlein in den Gärten!
Ich finde sie nachts ganz hübsch, aber am Tage grässlich. Da seh ich mir die Rehlein im Wald lieber an.
Sehr fantasievolle Interpretation, finde ich gut.
LG mausfreddy


(9.12.17 06:13)
Jetzt wird es langsam weihnachtlich ...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung