working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    indianwinter

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    mausfreddy

   
    pally66

   
    lifeminder

   
    mirco-reisen

   
    padernosder

   
    maccabros

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   14.02.18 22:02
    Hallo! Metamorphose sch
   16.02.18 09:34
    Hallo, Deine Worte ge
   16.02.18 16:31
    Das Empfinden der Natur
   18.02.18 17:29
    merry-n Danke für den T
   20.02.18 15:16
    Hallo, wenn Du mit di
   20.02.18 15:16
    Hallo, wenn Du mit di



http://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





autumn now

Der letzte Flammendom
reckt leuchtend seine Flanken
hoch ins Himmelsgrau.
Brennende Blätter tropfen
auf die durchweichten Wege,
friedlich der nahenden Verwesung
ergeben.


Copyright © merry-n 2017
21.11.17 09:54
 
Letzte Einträge: Mondsichel, Mondsichel, Elegie in Weiß, Mein Leben


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder / Website (21.11.17 11:12)
Hallo,

das gefällt mir wieder sehr gut! Starke Bilder, bis hin zur "friedlich nahenden Verwesung". ;-)

Ich sah bei der ersten Zeile eine brennende, gotische Kathedrale vor mir, bis hinauf zu den Wolken reichend, bevor ich dann wieder zur Natur zurückkehrte. Sehr angenehm empfinde ich am Ende, daß Du keine "Wertung" vornimmst und dadurch meine Empfindungen nicht in eine bestimmte Richtung lenktest.

Danke für Deinen zustimmenden Kommentar bei mir. Heute morgen mußte ich meinem "dicken Hals" einmal Luft verschaffen. ;-)


pally (21.11.17 20:29)
Hallo, ja, der Herbst zeigt hier und da noch einmal sein Leuchten, aber vieles ist schon grau fast schwarz. Der Winter lässt wohl nicht mehr lange auf sich warten .LG pally


(21.11.17 23:02)
Ich habe noch nie das Wort Verwesung in solch lebendigen Zeilen gelesen. - Lyrisch, mitreißend.


mausfreddy (21.11.17 23:31)
Hallo!
Das letzte Aufbaeumen der Natur hast du gut beschrieben. LG mausfreddy


Mirco / Website (22.11.17 03:41)
Deine Zeilen passen wunderbar zu meiner gerade erst erlebten Herbstwoche in Japan...
Sehr schön!



Gruß aus Ningbo

Mirco


(22.11.17 17:31)
Lieber padernosder,
vielen Dank für deine aufmunternde Kritik. Ich freue mich sehr darüber!
Liebe Grüße, merry-n

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung