working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    hallo.liebe
   
    maccabros

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   11.10.17 17:38
    Neben dem Frühling, der
   13.10.17 13:20
    This is really fascinati
   15.10.17 16:13
    ... and there is always
   17.10.17 20:21
    jetzt kommt die Zeit zur
   20.10.17 12:57
    Am Ende erkennt man imme
   20.10.17 14:30
    Hoffentlich!



http://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Alle Texte stammen von mir.

Copyright © merry-n 2017

 

Alter: 64
 



Werbung



Blog

Herbstblues

Die Tage dämmern grau dahin,
Wolkentürme jagen unter einem niedrigen Himmel,
dazwischen dehnt sich die Einsamkeit.
So schnell ging die Wärme des Sommers verloren,
so schnell verblichen die Farben beim Welken.
Kälte legt sich um mein Herz.


Copyright © merry-n 2017
6.10.17 16:32


Zeit zum Träumen

Auch jetzt noch ist Zeit zum Träumen ,
von wolkenlosen Sonnentagen
und der Unbeschwertheit des Beginns,
von der unendlichen Weite des Lebens
und der frischen Klarheit
auf dem Gipfel der Zeit,
von der bunten Vielfalt der Wege
und dem milden Dämmerlicht
am Anfang des Herbstes.


Copyright © merry-n 2017

Der nächste Blogeintrag erscheint am 6.10. Bis dahin wünsche ich euch wunderschöne Herbstblütenträume!
29.9.17 10:11


Zeit dehnen

Beim Langsamgehen dehnt sich die Zeit,
der Blick wird schärfer
und alles wird relativiert,
bekommt seinen besonderen, eigenen Geschmack.


Copyright © merry-n 2017
26.9.17 13:15


Traumgesichte

Der warme, dunkle See,
Geborgenheit unter Moosdächern
im lichten Laubwald.
Das Haus dämmert in regentraurigschöner Stimmung.
- Ja, die Rosen -
und Regentropfen perlen
die Fenstergesichter entlang.


Copyright © merry-n 2017
22.9.17 09:12


Invasion

So viel Zeit verbringe ich "außer mir ",
meine Aufmerksamkeit gefangen
in einem Labyrinth von Sinnesreizen,
die mich wegtragen von mir selbst
in ein buntes, selbstvergessenes Niemandsland,
wo nichts relevant ist für mich,
wo Trivialitäten meine Sinne betören,
kein geistiges Wachstum mehr möglich ist.


Copyright © merry-n 2017
19.9.17 09:10


Transformation

Worte fallen wie Würfel aus ihrem Kopf,
schicksalhafte Zeichen
dunkler Ahnungen,
vergrößerte Blicke
in tiefe Brunnenschächte
des Lebens.


Copyright © merry-n 2017
15.9.17 09:32


Was bleibt?

Alles, alles schlägt sich nieder
in dem goldnen Buch der Zeit
und die Dornen und die Steine
wenden deinen Blick
zur Tiefe
und zu dem, was bleibt.


Copyright © merry-n
12.9.17 13:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung