working on a dream
working on a dream



working on a dream

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    hallo.liebe
   
    maccabros

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   12.08.17 10:20
    Thanks for finally writi
   13.08.17 10:28
    Hi to every body, it's m
   15.08.17 16:28
    hat auch was ...{Emotic(
   15.08.17 16:30
    Das ist ja auch die Weis
   18.08.17 23:46
    ... manchmal geht es im
   18.08.17 23:48
    ... und jedem Anfang woh



http://myblog.de/merry-n

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Alle Texte stammen von mir.

Copyright © merry-n 2017

 

Alter: 64
 



Werbung



Blog

Neuland

Eine neue Tür öffnet sich weit ins Licht,
der Weg scheint so viel breiter
und nur sanft ansteigend,
überall grünt es
und ich atme tief durch,
befreit
und bereit,
allem, was kommt, mit Freude zu begegnen,
das Licht der Sonne zu trinken
und darin zu baden,
bis ich selbst zur Lichtsäule werde.


Copyright © merry-n 2017
18.8.17 14:55


Somnambul

Verborgen leb ich,
ein Schattengewächs.
Nur der Mond ist mein Freund,
wenn ich durch fremde Welten streif -
chamäleongleich.


Copyright © merry-n 2017
15.8.17 10:44


Joker

Die Karten fallen lautlos auseinander,
aber es ist wieder mal kein Ass dabei.
Man kann das Schicksal nicht überlisten!
Egal, wie oft man die Karten mischt,
es gibt Tage,
da gibt es nur kleine Karten.
Aber wenn man sich denen hingibt,
stellt man plötzlich fest,
dass man die Asse nicht unbedingt braucht.

Zerplatzte Freuden sind vielleicht auch die Chance,
den eigenen Rhythmus wieder zu finden,
in seinem eigenen Kokon
Frieden und Ruhe zu atmen
und die Welt ringsum lärmen zu lassen,
ohne dass es einen
auch nur im Mindesten interessiert.


Copyright © merry-n 2017
11.8.17 10:11


Die Welt hält den Atem an

Die Welt hält den Atem an
zwischen Sturm und Schwüle,
zwischen Tag und Nacht,
zwischen Gestern und Morgen,
zwischen dem, was ist
und dem, was wir uns erträumen,
zwischen Krieg und Frieden,
Hoffen und Bangen,
Schwarz und Weiß,
Alpha und Omega.


Copyright © merry-n 2017
8.8.17 09:27


Yin & Yang

Graublaue Wolkenbänder schieben sich über den Himmel, der sich jetzt von hellblau über hellrot bis gelb färbt. Ein Wechselbad von Hell und Dunkel. Wie das Leben.
Genug zu tun, um den Geist ruhig zu stellen und du spürst nicht, wie steinig und dornig der Weg ist. Aber an jenen Tagen, die leer sind von alltäglichen Pflichten, gähnt die Angst vor dem Alleinsein hinter jeder Minute, ist jede Ablenkung, sei sie auch noch so banal, eine willkommene Erlösung. Das Pardoxe ist, dass diese von allem leeren Momente die wahrhaftigsten, friedlichsten und tiefsten sind.


Copyright © merry-n 2017
4.8.17 19:18


Waiting for the rain to come

Die Wolken hängen dickbäuchig
am bleiernen Himmel
- Stillstand -
schwüle Luft
lastet auf den ausgedörrten Halmen.
Am Horizont lauern Gewitter.

Die ersten Tropfen fallen wie Balsam
auf die schrundig ausgetrocknete Erde.


Copyright © merry-n 2017
1.8.17 10:10


Namibia: Hobatere Lodge 2

Nachmittagssafari
Am späten Nachmittag starten wir mit dem Lodgebetreiber und dem italienischen Liebespärchen im amphitheatrischen Jeep zur Safari.
Giraffen grüßen würdevoll von oben, während Warzenschweine recht unelegant herumtoben. Elefantendung lässt unser Herz höher schlagen als die Schaufensterauslage eines Juweliers und Antilopen sind uns inzwischen so vertraut wie Hinz und Meyer.
Wir jubeln angesichts steilabfallender Geröllhalden, die der Jeep mühelos erklimmt, prüfen die Spuren von Giraffen und Zebras und hoffen vergeblich auf Leoparden.
Nach dieser stürmischen Pirsch brauchen wir erstmal ein kühles Blondes.

Fortsetzung folgt!

Copyright © merry-n 2017
28.7.17 11:11


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung